Kulturprojekte gesucht! #göltzsch-sommersprossen 2022

Der Mittelzentrale Städteverbund Göltzschtal fördert mit der Aktion #goeltzsch-sommersprossen im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des Städteverbundes Göltzschtal Kulturprojekte in Rodewisch, Auerbach, Ellefeld und Falkenstein sowie den zugehörigen Ortschaften. Bewerben können sich Künstler und Kulturschaffende für Veranstaltungen, welche im Zeitraum 15. Mai 2022 bis 31. Oktober 2022 in den Göltzsch-Kommunen stattfinden. Förderfähig sind Rechnungen für Projekte von min. 250 € bis max. 1.000 € brutto. Fördervoraussetzung ist mindestens eine Projektpartnerschaft vor Ort sowie ein erkennbarer Mehrwert für das Gemeinwohl. Die Projektskizze ist bis spätestens 30. April 2022 per E-Mail an info(at)das-goeltzschtal.de einzureichen. Die Auswahl der geförderten Kulturprojekte erfolgt durch eine Jury aus Vertretern der Göltzsch-Kommunen und wird bis zum 15. Mai 2022 bekannt gegeben.

⇒ Vorlage Projektskizze 

Hinweis: Die Mittel können nur vorbehaltlich einer Zusage des Fördermittelgebers ausgeschüttet werden.